Orientierungslos

Ich fahre durch die abendliche Stadt, habe heute wohl an jedem Rotlicht zu halten, das auf meinem Wege ist, der Schneematsch spritzt aufs Trottoir und trägt vorwurfsvolle Blicke ein, der Scheibenwischer schiebt nasse Schneeflocken beiseite. Die stressige Woche ist vorbei, die Spannung lässt nach, ich merke, dass ich unter der Oberfläche meiner “Ich-bin-froh-ist-endlich-Wochenende-Stimmung“ das heulende […]

Weiterlesen