Liebes Unterstufen – Tagebuch …

Die grösste schaukel der welt . Mit einm 30 meter langem seil . Es war schönes weter. Fiona, 1. Klasse Dieser Text hat Fiona zu Hause geschrieben und mir gemailt, da ja unsere Freitagstagebuch-Schreiblektion ausfiel wegen Karfreitag. Am Gründonnerstagnachmittag haben die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse einander WOW-Blätter gestaltet. Auch die Lehrerin […]

Weiterlesen

Weshalb sich ein Job bei der SalZH lohnt

Eine nicht repräsentative Umfrage im Lehrerteam der SalZH zeigt einige interessante Aspekte auf. Auf die Frage, was sie an ihrer Schule schätzen, nannten die Lehrpersonen folgende Punkte: Das Kollegium steht auf der gleichen Grundlage. die gemeinsame christliche Ausrichtung wird geschätzt. Werte können gelebt werden. Das Gebet spielt eine tragende Rolle. Lehrer sind als Menschen gefragt, […]

Weiterlesen

Erfindungen im Zürcher Oberland

Die Primarschüler der SalZH Wetzikon haben eigene Maschinen erfunden. Sie haben gebaut, gewerkelt, geschraubt, gebohrt, geklebt und zum Schluss ihre Werke vorgestellt und fotografiert. Toll habt ihr das gemacht! Jessica Meier Ich habe einen sogenannter Boxer gemacht. Er ist aus Holz, Metall, Watte, Karton und Zeitung. Wenn ich hinten schiebe kommt vorne eine Büchse heraus. ACHTUNG ES TUT […]

Weiterlesen

Interview mit einer neuen Lehrperson der SalZH

Interview mit Stefan Rüegg, Klassenlehrer seit Dezember 2015 an der SalZH Stefan Rüegg und Eliane Kleger haben die Klasse des erkrankten Stefan Meier übernommen. Eine spezielle Ausgangslage, wenn man eine Klasse unter diesen Umständen mitten im Schuljahr übernehmen muss, gleichzeitig selbst einigermassen neu ist. Stefan, wie geht es Dir? Bist Du angekommen? Stefan Rüegg: Ich fühle […]

Weiterlesen

Live und direkt von der Baustelle

Weil Bilder mehr als tausend Worte sagen…. Ein kleiner Rundgang über die Baustelle. Lichtmässig schwierige Verhältnisse, aber die Dimensionen werden so für alle einfacher erfassbar. Hier entstehen neue Klassenzimmer. Die Isolation liegt bereit, ebenso sind weitere Ständerbauten im hinteren Bereich ersichtlich. Diese Ständer werden mit Gipsplatten ausgefacht (äxgüsi: gefüllt), dann wird gegipst, geschliffen, verputzt… es […]

Weiterlesen

Ein neues Gesicht auf der Baustelle

Wir haben auf der Baustelle im Zeughaus einen neuen Mitarbeiter ! Es ist der Sohn Daniel unseres Kleinklassenlehrers Markus Neurohr. Als gelernter Schreiner ergänzt er unser Team mit Knowhow im Umgang mit Holz und wird auch im Aubau der Galerie mithelfen. Wir freuen uns über diese spontane Gelegenheit, die sich ergeben hat! Win-win! Daniela Bär […]

Weiterlesen