Lernen im digitalen Zeitalter

Gerne stellen wir Ihnen heute ein Anlass der EMW, der Elternvereinigung Mittelschulen Winterthur vor.

Wie verändert sich das Lernen im digitalen Zeitalter?

Wie und was lernt man? was verändert sich? wozu soll man noch Vokabeln büffeln, wenn doch deepl.com die ganze Arbeit macht? wozu sollen unsere Kinder etwas lernen, wenn doch der Computer die Arbeit und das Denken übernimmt. Was bleibt dann noch für den Menschen übrig?

Dr. Sarah Genner, Medienwissenschaftlerin, Digitalexpertin und ehemalige Dozentin unter anderem an der ZHAW mit Spezialgebiet Auswirkungen digitaler Medien auf Mensch, Gesellschaft und Arbeitswelt gilt als Brückenbauerin zwischen Wissenschaft und Praxis. Sie gibt Einblicke in die aktuellen Debatten und wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Lernen mit und ohne digitale Hilfsmittel und sie informiert über „digitale“ Kompetenzen, damit ersichtlich wird, welche Kompetenzen und Werte im digitalen Zeitalter erforderlich sind. Anschliessend ans Referat beantwortet Frau Genner Ihre Fragen.

Datum: Donnerstag, 24. Okt. 2019, 19.30 Uhr

An der Kantonsschule Rychenberg, Rychenbergstrasse 110, 8400 Winterthur, Studiobühne E12.

TPM / 21.10.2019