Adventssingen Wetzikon+

Am vergangenen Mittwoch fand das „traditionelle“ Räbenschnitzen mit Gross und Klein statt. Die Spielgrüppler hatten tatkräftige Unterstützung von den 5.und 6. Klässlern, und so entstanden im Laufe des Vormittags kreative Kunstwerke!

Diese fanden am frühen Donnerstagabend ihren Einsatz, als die ganze Kinderschar samt Eltern, Grosseltern und Freunde, in einem Lichterumzug,  sich vom Schulhaus auf den Weg zur FEG machte.


Dort angekommen wurden abwechselnd Weihnachtslieder und die Weihnachtsgeschichte von der Schülerinnen und Schülern vorgetragen. Auf jedes Kind wartete am Schluss noch ein Grittibänz und Jung und Alt konnte sich bei einem Becher Punsch noch ein wenig verweilen!

Nicole Pfiffner / 18.12.2019