Ferien einmal anders

Die diesjährigen Frühlingsferien waren anders. Definitiv! keine SalZH-Ferien mit Lagerfeuer und Abendgeschichte in Italien, keine Ausflüge, kein Shoppingtrip und auch keine Osterfeste im grossen Rahmen… trotzdem sind sie vorbei und das Distanznehmen und –lernen geht in die zweite Runde!

Schülerinnen und Schüler haben aber nicht nur Lernwaben verziert (siehe separaten Blogbeitrag) und zu kleinen Traumdestinationen gestaltet, anderen haben trotz Ferien fleissig gekocht und gebacken und es hat wirklich sehr viele gelungene Objekte darunter!

  • Gluschtiger Osterhase zum Frühstück

Es wird auch weiterhin daheim gekocht und gebacken! wir zeigen Euch gerne weitere Werke in ein paar Tagen! Bleibt gesund!

Rita Eberhart