In der Weihnachtsbäckerei

Viele fleissige Hände arbeiten in dieser Adventszeit in unserer Weihnachtsbäckerei.  Da wird auswallt, ausgestochen, bepinselt, verziert, präsentiert und verkauft. Damit auch alles mit rechten Dingen zu und her geht, haben wir den Kindern einen Ablauf aufgehängt, der zumindest am Anfang genau eingehalten wurde. Anhand von Bildern sehen die Kinder, was sie tun müssen: Ihren Namen […]

Weiterlesen

Candlelight Dinner-Apéro. Hinter den Kulissen…

Schon fast eine Woche ist es her, dass die SalZH zum jährlichen Candlelight Dinner geladen hatte, bei dem sie sich bei all denen bedankt, die sie im vergangen Jahr auf vielfältige Art unterstützt haben. Immer wieder ein Hingucker sind der Apéro, mit den verschiedenen Gaumenschmeichlern und das Menü, dass einen verleitet, auch mal das Handy zu zücken. […]

Weiterlesen

Alles eine Frage der…

PERSPEKTIVE! Genau! frisch ab Presse ist er da, unser Jahresbericht! Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr einen umfangreichen Rückblick auf das Schuljahr 2017/18 zusammen stellen konnten. Der diesjährige Jahresbericht steht unter dem Motto: „Perspektiven“. Es geht um andere An- und Einsichten, um Ansicht von Aussenstehenden, wie nehmen diese die SalZH wahr, was […]

Weiterlesen

Vorweihnachtliche Aktivitäten

Wir laden herzlich zu verschiedenen Anlässen im Advent ein! Da hat es bestimmt für jeden etwas dabei. Detailinformationen finden Sie im entsprechenden Flyer. Vom 3.-21. Dezember von Montag bis Freitag jeweils um 1515h, Café Mélange, Adventsgeschichten, Punsch und Guetzli. Flyer Einstimmen auf den Advent – Kurzgeschichten für Erwachsene. 04./06./11. und 13. Dezember 1330-1430h, Café Mélange. […]

Weiterlesen

Muuh, muuh machts Chüeli…

Wir legen Wert darauf, jedes Essen mit einem gemeinsamen Tischlied zu starten. In den meisten Liedern kommt darin unser Dank Gott gegenüber zum Ausdruck. Sei dies bei den „Klassikern“ wie „Jedes Tierli“, „Für Spiis und Trank“ oder dann auch bei den etwas kreativeren Versionen wie dem „Indianer“ oder dem „Ritter“, welches an der Tellstrasse zwei […]

Weiterlesen

Weshalb wenig Haare von Vorteil sind

Mit grossem Applaus und vielen Oohhs und Ahhs … … wurde die Feuershow von Amit Kedmi an unserem Laternenfest am 2.11.18 von ca. 200 Kindern und Eltern kommentiert und begleitet. Benaja gab am Tag danach im Kindergarten einen wichtigen Kommentar: „Es ist gut, dass Hr. Kedmi keine Haare hat, sonst hätte er eine Kappe anziehen […]

Weiterlesen

Gross und klein gemeinsam

Fürs diesjährige Räbenschnitzen haben wir uns im Kindergarten kompetente Hilfe geholt- eine Klasse von der SalZH Schlossweg hat uns im Kindergarten besucht. Ihre Aufgabe war es, mit den Kindern, die ohne erwachsene Begleitung hier waren, eine Räbe zu schnitzen. Phantastisch, was für Kunstwerke da zum Teil entstanden sind. Die Kleinen haben es genossen, von einem […]

Weiterlesen

Wer weint denn da…?

…und plötzlich geschieht etwas Sonderbares. Vor der Kitatüre hören wir ein leises Wimmern… Was mag das wohl sein? Wer weint denn da? Die Kinder entdecken vor der Türe eine kleine Giraffe. Wer das wohl ist? Und wieso weint die Giraffe? Ist sie traurig? Und wo ist denn seine Mama? Viele Fragen, rund um Kiru die […]

Weiterlesen

Andere Optik

Dass Kinder aus einer anderen Optik berichten, andere Ansichten und oft auch andere Prioritäten haben, wissen alle spätestens dann, wenn der Nachwuchs am Wegrand liebevoll Stein um Stein dreht und ob der kleinen Nacktschnecke in pure Begeisterung ausbricht, derweilen die gestresste Mama liebend gerne kurz vor Ladenschluss endlich noch ein frisches Brot in der Bäckerei […]

Weiterlesen